1. Mai @ Amsterdam 2013

Zum 1. Mai unternehme ich eine eintägige Städtetour nach Amsterdam. Genau einen Tag nach dem Königstag, an dem der Geburtstag des Königs gefeiert wird. In der Stadt sehe ich noch einige Spuren der Feierlichkeiten. Die Niederländer lieben Feste und Fahrräder. Die Fiets, wie die Niederländer sagen, gibst zu hunderttausenden in der Stadt. Überall. Das ist echt sehenswert. Und die Grachten, dafür ist Amsterdam weltberühmt. Beides, Grachten und Fahrräder, ergeben in dieser Stadt eine wunderbare Symbiose. Hoch lebe der König.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.